Doc Brackmann https://doc-brackmann.de Gesundheitsprävention und Traditionelle Chinesische Medizin Fri, 12 Oct 2018 10:04:51 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.3 Tipps für den Herbst https://doc-brackmann.de/tipps-fuer-den-herbst/?pk_campaign=feed&pk_kwd=tipps-fuer-den-herbst Fri, 12 Oct 2018 10:01:20 +0000 https://doc-brackmann.de/?p=501 ]]> Der Herbst ist das Metallelement und kann durch Trockenheit angegriffen werden. Jetzt kommt auch noch die ungewohnte Kälte dazu, daher besonders gut aufpassen! Sorgen Sie für warme Füße, ein Schal und eine dickere Jacke sind zu empfehlen.

Das Metallelement gehört zu Lunge und Dickdarm. Die Lunge dient der Energiegewinnung und der Darm scheidet trübe Stoffe, die der Körper nicht braucht, aus. Die Lunge erzeugt das Lungen-Qi (dies ergibt mit dem Nahrungs-Qi, das so genannte Wei-Qi, sprich unser Abwehr-Qi).

Eine Stärkung der Lunge und des Dickdarms erfolgt durch die Farbe weiß, der Geschmack ist scharf, die Arbeitszeit der Lunge ist von 3 bis 5 Uhr morgens, die des Dickdarms von 5 bis 7 Uhr.

Beim Kochen helfen Ihnen die folgenden Gewürze bei der Stärkung des Metallelements:

  • Weißer Pfeffer (Schärfe und Farbe weiß),
  • Muskatnuss (schärfe),
  • Nelke (schärfe)

Die Gewürze erhalten Sie zum Beispiel online bei unserem Partner, dem Vanille Shop. Wenn Sie den Gutscheincode „docbrackmann“ (ohne Anführungszeichen) im Gutscheinfeld im Warenkorb angeben, erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Einkauf!

]]>
Tipps für den Spätsommer https://doc-brackmann.de/tipps-fuer-den-spaetsommer/?pk_campaign=feed&pk_kwd=tipps-fuer-den-spaetsommer Wed, 12 Sep 2018 09:54:32 +0000 https://doc-brackmann.de/?p=471 ]]> Der Spätsommer ist das Erdelement und kann durch Feuchtigkeit angegriffen werden.

Daher sollten Sie morgens und abends ganz besonders aufpassen! Sorgen Sie für warme Füße, tragen Sie einen Schal und eine dünne Jacke.

Das Erdelement gehört zu Magen und Milz, beides sind im Sinne der TCM Verdauungsorgane, Sie bestimmen die Mitte und erzeugen das Nahrungs- Qi (die Nahrungsenergie). Eine Stärkung der Mitte erfolgt durch die Farbe gelb, süßen Geschmack und durch gute, wärmende Ernährung vor allem morgens zwischen 7-9 Uhr, denn zu dieser Zeit zeigt der Magen seine stärkste Aktivität.

Beim Kochen helfen Ihnen die folgenden Gewürze bei der Stärkung der Mitte:

  • Vanille (Erdelement – wärmt),
  • KurKuma (gelb),
  • Anis (Wind raus, stärkt den Magensaft),
  • Zimt (süß und wärmend),
  • Kardamom (süßer Geruch und stärkt den Magen).

Die Gewürze erhalten Sie u.a. online bei unserem Partner, dem Vanille Shop. Wenn Sie den Gutscheincode „docbrackmann“ (ohne Anführungszeichen) im Gutscheinfeld im Warenkorb angeben, erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Einkauf!

]]>
Termin am 27.09.18 – Vortrag bei der prana GmbH über Gesundheitsprävention durch (traditionelle) Chinesische Medizin. https://doc-brackmann.de/termin-am-27-09-18-vortrag-bei-der-prana-gmbh-ueber-gesundheitspraevention-durch-traditionelle-chinesische-medizin/?pk_campaign=feed&pk_kwd=termin-am-27-09-18-vortrag-bei-der-prana-gmbh-ueber-gesundheitspraevention-durch-traditionelle-chinesische-medizin Thu, 14 Jun 2018 18:39:20 +0000 https://doc-brackmann.de/?p=443 ]]> Besuchen Sie meinen Vortrag am 27.09.18 bei der prana GmbH mit dem Titel GESUNDHEITSPRÄVENTION DURCH (TRADITIONELLE) CHINESISCHE MEDIZIN“. Hier können Sie Tickets im Vorverkauf erwerben.

Die Gesundheit erhalten, gar nicht erst krank werden.

Schon 221 v. Chr. wurde in einem Werk darüber berichtet, wie der sogenannte Gelbe Kaiser, der 2000 v. Chr. lebte, mit seinen Ärzten, Ministern und Gelehrten über die Gesundheit und Gesunderhaltung diskutiert. Ein Arzt wurde bezahlt, so lange die kaiserliche Familie gesund war. Diese lange Tradition, Wissen weiter zu geben und zu erhalten macht die chinesische Medizin und Kultur so interessant und spannend.

Die chinesische Medizin sieht den Menschen immer als Ganzes und zieht alles in die Diagnostik mit ein, um einen Weg zu finden, Ihm bei seinen Leiden zu helfen.

Kein einzelnes Fachgebiet, welches mit den Sorgen anderer Fachbereiche nichts zu tun haben will. Mit der chinesischen Medizin ist man im Stande, fast jedem Menschen zu helfen und so auch bei jeder Art von Beschwerden unterstützend tätig zu sein.

Mit diesem Vortrag will ich Ihnen, durch Einblicke in die Diagnostik mit den 5 Wandlungsphasen und den einzelnen Therapiemöglichkeiten der chinesischen Medizin, dieses Jahrtausende alte Wissen schmackhaft machen und Ihren Horizont erweitern.

Auf der Website der prana GmbH erfahren Sie mehr über die Veranstaltung und können Tickets im Vorverkauf erwerben.

Ich freue mich auf Sie und auf viele interessante Fragen.

]]>